Produkte, Schokolade

Im Test: Vivani Rice Choc 40 % Cacao

Schon wieder hat es Vivani geschafft, mit einer Schokoladenkreation zu überzeugen: Vivani Rice Choc 40 % Cacao. Neben vier veganen Riegeln gibt es auch diese neue vegane Tafel mit Reismilch, die ich heute probieren konnte. Schon die Verpackung wirbt mit vegan, das zeigt, wie der Begriff auch im Marketing angekommen ist. Die Schokolade hat einen angenehmen Biss und kommt einer Vollmilch-Schokolade im Schmelz schon sehr nahe.

Im Vivani-Blog steht, dass die „Untermischung von Haselnussmasse den Eigengeschmack des Reisdrinks deutlich verfeinert“. Das kann ich bestätigen, denn der Geschmack des Reisdrinks, den ich sonst immer leicht süßlich und wässrig empfinde, konnte so auf ein Minimum reduziert werden. Das macht die Schokolade wirklich zu einem guten Ersatz für eine Vollmilch-Schokolade und hebt sich positiv von den sonstigen Reismilch-Schokoladen ab. Zudem ist sie im normalen Bio-Supermarkt erhältlich und auch preislich unter zwei Euro zu haben. Weitere vegane Reismilch-Schokoladen sollen im Rahmen einer Vivani Streetart-Serie folgen.

Mein Fazit: Empfehlenswert – und das nicht nur 40%ig 😉