Rezepte, Smoothies

Rote Bete-Apfel-Orangen-Zitronen-Ingwer-Smoothie

Mein neuer OmniBlend Mixer ist da! Es musste einfach ein Hochleistungsmixer ins Haus, der auch rohe Rote Bete kleinkriegt. Ich liebe ihn jetzt schon. Meine Nachbarn wohl weniger, denn er ist laut 😉 Nach einer ganzen Reihe grüner Smoothies habe ich einen ganz neuen Mix mit Rote Bete probiert und bin begeistert! Rote Bete ist reich an Vitamin B, Kalium, Eisen und Folsäure und sollte möglichst roh verzehrt werden, um die Inhaltsstoffe nicht zu zerstören.

Hier die Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Knolle Rote Bete (roh!)
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 1/4 Zitrone
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • Wasser

Die Rote Bete-Knolle schälen (mit Gummihandschuhen arbeiten) und grob zerteilen. Die Orange und die Zitrone mit einem Messer von der Schale befreien, die weißen Häutchen können ruhig dran bleiben. Nun noch den Apfel vom Kerngehäuse befreien, den Ingwer schälen und das Wasser hinzufügen. Auf höchster Stufe mixen, fertig!

6 Kommentare

  1. Andi sagt

    Bin grade eben durch Zufall über dieses Rezept gestolpert und habe es sofort ausprobiert.
    Der smoothie schmeckt traumhaft! Genau mein Fall!
    lg Andi

  2. Hallo Andi,

    freut mich sehr, dass Dir der Smoothie geschmeckt hat!
    Vielen Dank für Dein positives Feedback.

    LG, Miriam

  3. Klaus Kunze sagt

    Hallo,

    ja da stimme ich zu…es ist ein sehr leckerer Smoothie…Aber:
    wenn Du schon für gesunde Sachen bist, dann mach es doch einfach noch gesünder, indem Du alle Schalen (Rote Beete – wenn noch nicht hart, Apfel, Zitrone, Orange – natürlich unbehandelt), Kerne und Stiele mit verwendest. Weißt Du was dort noch alles drin ist und unseren Körpern fehlt???

    LG Klaus

  4. Nati sagt

    Der perfekte Smoothie für lange Tage in der Uni 🙂 Bin ebenso zufällig über das Rezept gestolpert und von der Menge her war das auch perfekt für meinen kleinen 2go Mixer.

  5. Hallo Nati,

    das freut mich aber, danke!
    Ich sollte den auch bald mal wieder mit ins Büro nehmen 😉

    LG, Miriam

  6. Kathi sagt

    Sehr Lecker.. Hast du noch mehr Ideen? Liebst gegrüßt kathi

Kommentare sind geschlossen.